Über Salz und Silber

Die Online-Galerie Salz und Silber widmet sich ausschließlich der Dokumentarfotografie. Denn wir, das Team um die Galerie Salz und Silber, wollen mit unserer Plattform diese Art der Fotografie fördern und ihr einen angemessenen Raum innerhalb der Gattung Fotokunst geben.

 

Im Mittelpunkt stehen bei uns exklusive Fotografien und die Geschichten hinter den Bildern. Geschichten, die von ausgewählten Foto-Künstlern in Zusammenarbeit mit der Galerie Salz und Silber erzählt werden. Geschichten, die von herausragenden Dokumentarfotografen festgehalten wurden und heute einen Moment Zeitgeschichte offenbaren. Besucher können bei Salz und Silber so in die Welt der dokumentarischen Fotografie eintauchen und ihre Lieblingsmotive direkt handsigniert kaufen – oder vorerst über das persönliche Nutzerkonto in einer Wunschliste sammeln. 

 

Fünf erfahrene und national sowie international angesehene Künstler sind bisher bei Salz und Silber vertreten: Daniel Biskup, Maziar Moradi, Jens Gyarmaty, Simon Annand sowie Ciril Jazbec, deren ausgewählte Fotografien bei uns erworben werden können. Wir haben dabei immer auch die gesellschaftliche Verantwortung im Blick, die mit einem Kunstwerk verbunden ist.

 

Die Fotografien werden exklusiv bei der Online-Galerie Salz und Silber angeboten. Jedes Bild ist ein Sammlerstück und Teil einer sehr kleinen, limitierten Edition. Darüber hinaus überzeugt auch der besonders aufwändige und qualitativ hochwertige Fine Art Druck, in Kombination mit einem speziellen Fotopapier, aufgrund seiner langen Haltbarkeit und der intensiven Farbgebung. Auch bei Schwarzweiß-Fotografien kommen die Kontraste so optimal zu Geltung.


 

Die erste Online-Galerie für Dokumentarfotografie

Der Leitgedanke der Online-Galerie Salz und Silber ist es, Künstlern eine Plattform zu bieten, die sich der Dokumentarfotografie verschrieben haben. Fotografien, die auf Salz und Silber zu sehen sind, können die Wirklichkeit sowohl authentisch als auch inszeniert zeigen. Stets sind sie aber Dokumente der Zeitgeschichte, die an ihre Betrachter appellieren, sie provozieren, warnen oder begeistern – schlicht die Realität zeigen.

 

Dokumentarfotografie ist ein persönliches Bekenntnis seiner Urheber. Sie bildet nicht nur das Geschehen vor der Kamera ab, sondern transportiert auch die Intentionen der Künstler dahinter. Sie ist eine Kunstform, die unglaublich viel Fingerspitzengefühl erfordert. Für hochwertige Dokumentarfotografie braucht es Geduld, um den richtigen Moment einzufangen, ein waches Auge, künstlerische Schaffenskraft und die Fähigkeit, Menschen öffnen zu können. Diese Fähigkeiten besitzen nur Fotografen, die ihr Können über Jahre verfeinert und perfektioniert haben.

 

Bislang gibt es keine andere Online-Galerie, welche den Fokus so klar auf die Dokumentarfotografie legt. Wir wollen damit zeigen, wie ernst es uns ist. Denn für uns ist diese Art das Weltgeschehen abzubilden eine Kunstform, der unserer Ansicht nach noch immer zu wenig Beachtung geschenkt wird. Dies zu ändern, ist unser Anspruch.

 

Willkommen in der ersten Online-Galerie für Dokumentarfotografie.

Willkommen bei Salz und Silber.


 

Weitere Infos über 
Salz und Silber

 

Sie möchten wissen, wie die Online-Galerie Salz und Silber zu ihrem Namen kam?
Dann klicken Sie hier.
 

Sie sind Journalist und auf der Suche nach Presseinformationen? Hier finden Sie den Pressekontakt zu Salz und Silber, Dokumente zum Download oder neue Meldungen zu Künstlern und deren Ausstellungen. 

 

Sie haben Fragen zum Druckverfahren, zur Qualität, zu limitierten Editionen, zum Versand, den Zahlungsweisen oder zum Transport? Dann könnten folgende Links für Sie interessant sein:




 

  Online-Galerie für Dokumentarfotografie
 Exklusive Kunstwerke renommierter Fotografen
 Fragen? Wir beraten Sie gerne +49 (0)821 450 337-11
(Mo bis Fr von 10 bis 18 Uhr)