ST. PETERSBURG – KONTRASTE

39,50 

Von Daniel Buskop

In den Nullerjahren – der Epoche des Öl-Booms – wurde St. Petersburg aufpoliert, Gegensätze durch stereotypen Konsum überdeckt, während gleichzeitig die kulturelle Vielfalt karger wurde. Glamour, die Kultur des billigen dolce vita, machte sich überall breit. Daniel Biskup wird Zeuge genau dieser Zeit. Sein Objektiv erfasst die sichtbaren Merkmale des Alten und des Neuen im Alltag, aber auch die vielfältigen Übergangsformen dazwischen. (Wladimir Rannew)

Nicht vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Daniel Biskup ist Fotograf aus Leidenschaft. Sein sicheres Gespür für aktuelle Themen und die Begabung, diese mit wenigen Fotos zu erfassen, haben ihn zu einem der profiliertesten deutschen Fotografen gemacht. Wie kein Zweiter hat er den Umbruch in der DDR und der UdSSR dokumentiert. Der Spiegel nennt ihn daher das „Auge der Revolution in Ost-Europa“. Seine Arbeiten werden in Museen wie dem Russischen Museum St. Petersburg oder dem Deutschen Historischen Museum in Berlin gezeigt.

In „St. Petersburg – Kontraste“ nimmt uns Daniel Biskup mit auf seine Spaziergänge durch die Stadt, die 1917 Schauplatz der russischen Revolution wurde. In einstige Aristokraten-Etagen, die heute Kommunalkas sind – sozialistische Gemeinschaftswohnungen. In Künstlerateliers und Hinterhöfe wie aus der Zarenzeit ebenso wie in angesagte Restaurants und Clubs. Und auf den Platz vor dem Winterpalais, wo alljährlich im Mai der Sieg über Hitler-Deutschland gefeiert wird und hochbetagte Veteranen auch von jungen Menschen bejubelt werden. Biskup ist damit ein außergewöhnliches Porträt dieser so kontrastreichen Stadt gelungen.

 

Einleitung: Wladimir Rannew, Komponist und Dozent am St. Petersburger Konservatorium
Gebundene Ausgabe:
 264 Seiten
Fotografien: 282
Sprache: Deutsch/Russisch/Englisch
ISBN: 978-3-00-057266-1
Erscheinungsdatum: 4. September 2017

Format: 26 x 29 cm

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen